Sonntag, Juli 24, 2005

Frühschoppen 24.07.05



Ohne Worte (Oder doch noch drei Worte: Wiesel, Kartoffelmann, Hai)
Special Zusatzfilme:
Devil Girl From Mars
Weasels Rip My Flesh

SciFi-Dinner Kiel Abt. Frühschoppen
Ad astra Anissa und Marc

Kommentare:

the doctor hat gesagt…

Hallo Marc,
ich hatte gehofft, dass diese Verbrecherbilder hier nicht so schnell zu finden wären. Hmmm - müsste mich mal wieder rasieren.
Zu den Filmen kann man nur eins sagen, dass waren alles "Perlen" ihres Genres. Ich habe noch nie etwas gruseligeres gesehen...

Anissa hat gesagt…

Die Mutantenwiesel waren doch echt der Schocker.Baden gehen würde ich da auch nicht mehr, wenn Haie so nahe ans Ufer kommen. Grusel.
Und das Devil Girl From Mars hätte mal lieber den örtlichen Swingerclub besucht.

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Viel Schnee, Tentakelmonster aus Spinnweben und sexlüsterne Haushälterinnen können einen unterhaltsamen Monsterfilm ausmachen.
Beast from haunted cave

Was ist schlimmer:
Roboter aus Blech mit Gummihose oder ein leeres L.A. aus Standphotos ???
Target Earth

Gibt es ehrlich Männer, die eine Reise zum Mars zum ewigen "Poppen" mit Lack- und Lederdominas aus eigenen Willen verweigern ?? In den 50er soll das so gewesen sein !!
Devil Girl From Mars

Kartoffelgesichter gegen Mutantenwiesel. Dazwischen gestandene Männer aus den 70ern mit Sonnenbrillen, cool.
Weasels Rip My Flesh