Mittwoch, August 03, 2005

Gänsehaut für die Ohren- LPL-Records

Das Motto ist bei dem Hörbuchverlag Programm. Seit ich mir "Necrophobia 1" geholt habe, kann ich von dem Grusel nicht genug bekommen. Auf der CD spechen bekannte Stimmen wie Joachim Kerzel, Lutz Riedel, Nana Spier (Buffy) und David Nathan (unter anderem Johnny Depp). Sie lesen Kurzgeschichten von Brian Lumley, H.P. Lovecraft, Richard Laymon und viele mehr. Seitdem meide ich die letzte Reihe im Kino und dunkle Keller. Und Pelzmäntel würde ich auch nicht tragen.
LPL-Records bringt neben Vampirgeschichten vorgestellt von H.R. Giger auch "Necroscope" von Brian Lumley heraus. Und "Draculas Gast" von Bram Stoker wurde gerade ebenfalls herausgebracht.
Das neuste Projekt des Verlags heißt Offenbarung 23 und ist eine Gemeinschaftsproduktion mit dem Lübbe-Verlag. Es geht um Verschwörungstherorien aus aller Welt. Die ersten 4 Folgen sind bereits fertig. Wieder sind zahlreiche bekannte Synchron-Sprecher dabei z.B. Benjamin Völz (Keanu Reeves), Dagmar Berghoff (Miss Tagesschau), Detlef Bierstedt (George Clooney) und Friedrich Schönfelder (Vincent Price).
Ich bin auf die erste Folge sehr gespannt. Sie heißt "Wer erschoss Tupac?" und kommt im September heraus. Schaut doch mal vorbei unter www.vertraue-niemandem.de !

Es schrieb ANISSA

Kommentare:

the doctor hat gesagt…

hallo anissa,
dass ist jetzt aber unfair. Ich wollte diese Informationen für den Newsletter nutzen und nun kommst Du mir zuvor! ;)
Neben dem "Hör-"futter für die Fans von Verschwörungstheorien (hierzu empfehle ich FLETCHERS VISIONEN) wir demnächst aber auch noch mehr veröffentlicht. Eine weitere CD aus H.P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens mit dem Titel Der Flüsterer im Dunkeln. David Nathan (Spike/Buffy; Johny Depp) wird die Hauptrolle sprechen. Für Neugierige, die vielleicht erts mal reinhören möchten empfiehlt sich die Seite von LPL-Records. www.lpl.de Hier kann man sich auch eine kostenlose Hörproben-CD downloaden. Frohes Gruseln...

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Die Überschrift ist mit der Hompage von LPL-Records verbunden. Ein Klick genügt. :-)