Montag, November 21, 2005

Reise, Reise



Dieses Wochenende ging die Reise nach Aschaffenburg zum zweiten Forever Knight-Treffen 2005. Es war ein Sofa-Con mit vier Teilnehmern. Darunter war Doris, die so lieb war das Treffen bei sich in der Wohnung abzuhalten. Also versammelten wir uns um das Fernsehgerät und genossen Folgen unserer Lieblingsserie sowie eine Folge einer schönen kanadischen Serie, bei der wir viel gelacht haben, und dem Film "Do or Die", in dem Nigel Bennett mitspielt. Es wurden lecker Spaghettis mit Spinat und allerlei Knabberkram gefuttert. Wie es sich für einen richtigen Con gehört, gab es auch ein kleines Geschenk. Dies war eine Tasse mit einer wunderschönen Collage zur Serie drauf. Ich fürchte nur, das ist nicht spülmaschinenfest. Aber die Tasse hat sowieso einen Ehrenplatz auf meinem Schreibtisch erhalten. Ehrensache.
Nächstes Wochenende geht es dann nach London. Natürlich wieder mit der Digi-Cam. Klar.

Keine Kommentare: