Dienstag, Januar 03, 2006

Eingeschneit gewesen

Am zweiten Weihnachtstag bekamen wir denn ja doch noch weiße Weihnachten. Ich hatte frei und fand es richtig schön. Vom dreimaligen Schneefegen pro Tag mal abgesehen.
Unsere Katze fand das nicht ganz so lustig. Ihr war es zu nass und zu kalt. Da blieb sie lieber im Haus und hat sich fürchterlich gelangweilt. Was sie dazu veranlasste auch mal im Weihnachtsbaum zu sitzen. Die Autofahrer im Land fanden es wohl nicht so klasse. Jetzt schmilzt der Schnee wieder und es wird nur noch matschig. Nicht so schön.
Unser Haus sah jedenfalls recht weihnachtlich aus.

Keine Kommentare: