Montag, April 24, 2006

Forever-Knight-Treffen in Münster


Am Freitag, den 21. April war es dann mal wieder so weit. Fünf Fans der besten Serie der Welt trafen sich in der schönen Stadt Münster, um ihrem Hobby zu frönen. Und das war wieder einmal sehr lustig und gesellig.
Der Freitag endete mit einem Essen bei einem Italiener in der Stadt und einem schönen Cocktail ein paar Strassen weiter. Samstag folgte dann ein wenig Sightseeing in Münster und ein Käffchen am Markt. Es wurde schön draußen gerillt, leider mussten die leckeren Sachen drinnen verspeist werden, weil es einfach zu kalt draußen war, der Stimmung tat dies jedoch keinen Abbruch. Und nach dem Essen wurde die Pilotfolge "Dark Knight" gelesen und interpretiert. Natürlich es gab danach auch das Original zum Bewundern.

Das Treffen hat wieder einmal richtig viel Spaß gemacht und ich freue mich schon sehr auf das nächste Mal.

PS: Liebe Grüße an Doris. :-)

Kommentare:

Doris hat gesagt…

Schöne Grüße zurück in den Hohen Norden. Tja, die legendären Lesungen. Demnächst vielleicht mal die Handpuppenversion?

Prospero hat gesagt…

Fandoms sterben offenbar nie so ganz - sehr coole Geschichte.