Montag, Oktober 02, 2006

Muskelkater

Da fährt man einmal in einen Freizeitpark und läuft ein bisschen rum und schon kommt der Muskelkater. Aua. Gestern und heute fühle ich mich wie eine achtzigjährige Frau. So eine Treppe kann arg steil sein. Wie gut, dass die Griffe auf dem Gästeklo noch dran sind. Das erleichtert doch einiges. Und als I-Tüpfelchen habe ich mir die Nase an einem Holzbalken gestoßen und nun eine Schramme. Ahhhh, da geht man einmal in den Hansa Park und schon ist man Invalide.

Keine Kommentare: