Montag, Januar 30, 2006

Spielzeug,was so im Haus rumfliegt ;-)

Schwer arbeitende Bauarbeiter auf meiner Faller "Auto Motor Sport" Bahn. Im Hintergrund zwei der dazugehörigen Fahrzeuge.
Hier ein Blick von oben auf die gleiche Baustelle. Das Sporthotel (links) ist noch nicht ganz fertig und rechts eine kleine Tankstelle. Ganz oben (gerade noch zu sehen) eine Tribüne.
Thunderbird 2 mit einer Schiebecontainer-Anlage. Das gute Teil ist gerade mal knapp 10 cm groß.
Und noch ein Thunderbird unter dem Pool versteckt. Niedlich !!!
Faller Rennbahn noch einmal aus einem anderen Blickwinkel.
WERBUNG:
Bebr. Faller, Fabrik feiner Modellspielwaren, Gütenbach / Schwarzwald
Made in Germany
(das gilt aber nur für die 60er)

Ad astra Marc

Sonntag, Januar 29, 2006

Raumpatrouille-Design


Designed and photographed by Alienforce Industrie 2006
Ad astra Marc

Winteraussichten

Unsere derzeitiger Blick aus dem Schlafzimmerfenster am Sonntagmorgen um 08:30 Uhr zeigt ein wenig Wintermärchenaussichten !!
Unsere Katze findet das Wetter zur Zeit zum Hintern abfrieren kalt...Brrrrrr.
Ad astra Marc

Sonntag, Januar 22, 2006

Colorpatrouille




Leider stockt das gesamte Projekt wieder Mal aus typischer Unlust. Mit Begeisterung angefangen und schon nach kurzer Zeit niedergelegt. Vorhersehbar !!!

Würde ich Geld für nicht weitergeführte Sachen bekommen, hätte ich keine Finanzprobleme mehr für den Rest meines Lebens. Ich bin die männliche Joanne K. Rowling mit nur einem halben Harry Potter....bähhhh.

---Sonntage sind Brutstätten für Depressionen---

Ad astra Marc

Sonntag, Januar 15, 2006

Im Vitaminrausch

Um einer Erkältung vorzubeugen,trafen sich gestern im Dorf vier Menschen zu Orangensaft und Obstsalat mit Unterhaltunsprogramm. Das bestand zunächst darin, herauszufinden wie mysteriös Technik sein kann. Zwei Stunden wurde am Abspielen der zweiten Staffel von "Dead like me" gebastelt, die es nur als avi-Format gab. Letztendlich beherrschte Mann den Computer und es konnte losgehen.
Ich würde sagen die zweite Staffel der Serie ist vielschichtiger und ein Stück erwachsener geworden. Was auch für die Hauptpersonen gilt. Man erfährt auch mehr über das Privatleben der einzelnen Akteure. Da wir nicht die ganze Staffel geschafft haben, bin ich gespannt, wie es weitergeht. Das ist sicherlich einen neuen Abend wert.
Zu dem sehr leckeren Obstsalat gab es dann noch zwei Tafeln Schokolade aus britischer Produktion einmal mit flüssigem Karamell und einmal mit türkischen Gewürzen. Letztere wurde nicht alle, was vielleicht an den Gewürzen liegen könnte.
Leider oder vielleicht zum Glück gibt es davon keine Fotos. Der Hoffotograf war mit anderen Dingen beschäftigt.
"Dead like me" erste Staffel soll ab Mai auf RTL2 laufen laut Internetgerüchten.

Freitag, Januar 13, 2006

Kauft die Dinger im 10er Pack, bitte.

Denn nur, wenn von den DVDs genug verkauft werden, gibt es vielleicht auch noch einen zweiten Teil. Gute und ideenreiche Filme bzw. Serien sollten doch Unterstützung erfahren, oder ? Beide (Serie und Kinofilm) gibt es z.B. bei Amazon oder dem Dealer deiner Wahl.
Ad astra
Marc

Dienstag, Januar 03, 2006

Eingeschneit gewesen

Am zweiten Weihnachtstag bekamen wir denn ja doch noch weiße Weihnachten. Ich hatte frei und fand es richtig schön. Vom dreimaligen Schneefegen pro Tag mal abgesehen.
Unsere Katze fand das nicht ganz so lustig. Ihr war es zu nass und zu kalt. Da blieb sie lieber im Haus und hat sich fürchterlich gelangweilt. Was sie dazu veranlasste auch mal im Weihnachtsbaum zu sitzen. Die Autofahrer im Land fanden es wohl nicht so klasse. Jetzt schmilzt der Schnee wieder und es wird nur noch matschig. Nicht so schön.
Unser Haus sah jedenfalls recht weihnachtlich aus.