Donnerstag, Juli 12, 2007

The Dark Is Rising

Der Film, der in den USA im Oktober 2007 herauskommt, basiert auf der gleichnamigen Buchserie von Susan Cooper. Hier erschienen unter dem Titel "Wintersonnenwende".
Will Stanton erfährt, dass er der letzte einer Gruppe von Kriegern ist, die gegen das Böse kämpfen. In einer Reise durch die Zeit entdeckt er immer mehr Fähigkeiten bei sich und ist bereit für den großen Kampf.
Und jetzt kommt das Beste: Christopher Eccleston spielt den bösen, dunklen Reiter!
Zu sehen ab 11. Oktober in den Kinos hierzulande.
Hier schon mal der Trailer.

Kommentare:

Prospero hat gesagt…

Wobei es da ja noch - vier? - andere Bücher gibt, hierzulande sind die nur nicht soo bekannt. Und das verfilmte ist auch das zweite in der Reihe wenn ich richtig erinnere...
Aber Ecclestone als Dark Rider wird bestimmt klasse... Auf Englisch. Natürlich.
Ad Astra

Anissa hat gesagt…

Die dunkle Seite des Doctors....richtig nett. Der Trailer sah jedenfalls gut aus. In letzter Zeit ist ja ein wahrer Boom losgegangen, was die Verfilmung von solchen Büchern betrifft.