Donnerstag, September 04, 2008

The Lost World (1960)






Yepp, das war wohl in den 60er das Popcornkino. Bunt, laut und in Cinemascope!!! Produziert vom "Master of Disaster" Irwin Allen. Ich glaube das muss ich mir noch einmal auf großer Leinwand mit Beamer anschauen. Wirkt wahrscheinlich noch knalliger.

Allerdings hat die alte Fassung (1925), die übrings auf einer zweiten DVD in der Packung ist, auch ihre Reize. Leider ist es nicht die ganz lange Fassung, nur ca. 75 statt 93 Min. von der Image Entertainment Produktion.

Hier noch ein Link für die Geschichte von Sir Arthur Conan Doyle und ein Link für die DVD von Amazon.com.
Ad astra

Keine Kommentare: