Sonntag, September 21, 2008

Weltuntergang verschoben

Der Teilchenbeschleuniger LHC wurde zehn Tage nach seinem Start wieder gestoppt. Bereits am Donnerstag wurde abgeschaltet wegen Stromproblemen, Freitag lief er wieder, um dann erneut gestoppt zu werden. Jetzt muss er zwei Monate wegen Reparaturen stillstehen.
Das fängt ja gut an.

Keine Kommentare: