Sonntag, Oktober 05, 2008

Sonntags-Posting

Der Kachelofen bollert fröhlich vor sich hin und draußen regnet es im Dauereinsatz. Ich habe es endlich geschafft meine Hausarbeit fertigzustellen. Nicht dass ich drei Monate dafür Zeit hatte. Morgen läuft die Frist aus.

Gestern trafen sich hier wieder einmal die üblichen Verschwörer und es gab wieder einmal seltsame Filme und leckere Torte. Vielleicht sollten wir es langsam den SF-Kaffeeklatsch nennen oder so. Eine Perle der japanischen Filmkunst war der Film Cutie Honey. Die Heldin aus einem Manga wurde in die Realität versetzt. Cutie Honey muss sich darin gegen die Bösewichte von Panther Claw zur Wehr setzen.


Sehr bunt, sage ich nur! Dann gab es noch weitere kleine Filmchen. Marco empfahl uns schließlich bei Youtube nach The Guild zu suchen. Darin werden Rollenspieler sehr schön auf die Schippe genommen. Bisher gibt es 10 Folgen.
Richtig genial. http://www.watchtheguild.com/
Kann ich auch nur empfehlen!!!

Das brachte uns dann zu Joss Whedon und Dr. Horrible. Ich habe immer noch Ohrwürmer davon. Auch das kann ich nur empfehlen!!!
http://www.drhorrible.com/



So long

Keine Kommentare: