Sonntag, Oktober 26, 2008

Friday the 13th - ist angekommen!


Ich schaue gerade die erste DVD der ersten Staffel. Ach, das bringt Erinnerungen hoch. Ich hoffe sehr, dass es auch noch die anderen beiden Staffeln auf DVD geben wird, dann in Staffel 2 tauchen lauter bekannte Gesichter auf. ;-)

Freitag, Oktober 24, 2008

Mein kleines Cthulhu-Pony...für Halloween


More ***here ***

und für unsere Party am 31.10 erwarte ich von allen weiblichen Gästen mindestens
diese Kostüme!!! *grins*


Dienstag, Oktober 21, 2008

Knight Rider Folge 3

Nur kurz: KITT kann tauchen!!! Es ist eine Surfer-Folge: Tausende schöne Körper und Meer.
Etwas eintönig. Und ein cooles Auto kann wirklich verschandelt werden durch einen Gebäckträger mit Surfbrettern. Argh...

Montag, Oktober 20, 2008

Halloweenparty


Kurze Info:

Der Partykeller ist kurz vor seiner Vollendung. Es fehlen eigentlich nur noch die orginal 50er Jahre Vorhänge am Fenster, die meine Mutter gerade zurechtnäht und ich bin gerade dabei den Laptop zu zwingen seine Musikdateien auf der alten Neckermann Stereoanlage auszugeben.
Sozusagen Zukunft
(Laptop von acer) trifft Vergangenheit (Stereoradio in Nussholzdesign). Nicht gerade einfach dafür passende Steckerverbindungen aufzutreiben. Die Steroanlage hat nur einen Tonbandeingang. *Lach*
Auch habe ich mir mehrere Kochbücher mit Rezepten aus den 50er und 60er besorgt. Es ist dann also für Käseigel und Bowle gesorgt...oder so ähnlich.

Das werden dann definitiv totale Retro-Halloween mit einem gewissen Perry-Rhodan Feeling! Einen Gucky habe ich jetzt auch schon Mal an die Tür gemalt.
Die Bilder werden danach natürlich hier geblogt. Versprochen!°!

Ad astra vom Käseigelplaneten.

Sonntag, Oktober 19, 2008

Pushing Daisies - bald auf Pro 7

Yeah, eine brilliante Serie von Bryan Fuller und Barry Sonnenfeld. Nachdem ich sie bereits zur Hälfte in englisch gesehen habe, freue ich mich, dass die Serie es ins deutsche Fernsehen geschafft hat. Ab Mittwoch läuft die Serie nun auf ProSieben im Abendprogramm um 21:15 Uhr. Ich kann die Serie nur empfehlen.

Mit neun Jahren entdeckt Ned eine besondere Gabe: Er kann tote Menschen wieder zum Leben erwecken. Leider muss er feststellen, dass diese jedoch endgültig sterben, wenn er sie nochmals berührt. Heute ist Ned Bäcker und löst nebenbei mit seinem Kumpel Emerson Cod Mordfälle: Die Toten werden zum Leben erweckt, um den beiden dann den Mörder zu nennen. Emerson und Ned kassieren so die Belohnung. Eines Tages befindet sich ausgerechnet Neds Jugendliebe Chuck unter den Opfern ...

Freitag, Oktober 17, 2008

Besuch


Der hier war heute zu Besuch. Er betrachtete seinen Plastikgenossen, der am Teich steht.

Samstag, Oktober 11, 2008

Aua, Muskelkater!


Seit Donnerstag bin ICH stolze Besitzerin einer Nintendo-Wii. Und weil das gerade recht gut ist, um der Arbeit aus dem Weg zu gehen, hatte ich sie auch gleich ausprobiert. Auweia, gestern schmerzten die Arme und Oberschenkel. Ich hätte nicht gedacht, dass virtuelles Bowling, Tennis, Golf, Baseball oder Boxen so anstrengend sein kann. Doch, ich habe es geahnt. Man kann tatsächlich beim Wii-Spielen einen Tennisarm kriegen. Schmerz lass nach!
Aber es macht echt Spass. Als ich meinen Eltern davon erzählte, fragten die, wie das denn ginge, Bowlen im eigenen Wohnzimmer. Virtuell eben. Meine Mutter konnte sich das nur schwer vorstellen. Morgen werde ich es ihr mal im heimischen Wohnzimmer demonstrieren. ;-)

Mittwoch, Oktober 08, 2008

Knight Rider 2008


Nun ja, ich schaue mir gerade die neuste Version der 80er-Jahre-Serie an. Wieder ein Michael und wieder ein KITT. Ein Superauto, dass sich sogar in andere Autotypen verwandeln kann. Nein, wir sind nicht bei Transformers. Obwohl es durchaus so aussieht. Das Team ist jünger und cooler. Gefällt mir das? nicht wirklich. Wieder einmal ist das Auto fast besser als die Schauspieler.
Ich warte noch auf den Auftritt unseres Alkohol-Liebhabers David The Hoff. Ach ja, das Licht vorne bei KITT klingt wie ein Zylone. Oh, eine Frau in Unterwäsche ist auch zu sehen. Aber der Hauptdarsteller sieht in Unterhose auch gut aus. Und der gute Michael ist ein Kriegsveteran aus dem Irak. Klar doch! Der Soundtrack ist recht gut. Ach Gott, ein Mann ohne Gedächtnis und jede Menge Geheimnisse. Und man kann eine Therapiesitzung haben, während man Auto fährt. Interessant. Am Ende wieder ein Michael Knight.
Okay, warten wir mal die nächste Folge ab.

Life on Mars...US-Version


Ja, sie ziehen es durch! Am 09.10 startet das amerikanische Jetztzeitcop landet in den 70ern, nur weil die Bushwähler zu doof sind das britische Original zu schauen. Unglaublich!!!
Nicht das die amerikanische Version nicht sehenswert ist, aber müssen die von allem was nicht aus den USA kommt eine eigene TV-Show machen?
Nun ja..die Amis spinnen!! Aber die Musik zur Show ist Funky & Groovy.

Ad astra

Dienstag, Oktober 07, 2008

Und noch ein russischer Kinder-SF-Film


Fliegende Schrumpelkartoffeln mit Augen und Mund.

Dieses fliegende Eier-Raumschiff wird vom russ. Bibo untersucht.

Der Löwe aus "Der Zauberer von Oz " hat plötzlich vier Arme bekommen!
Name: Lilovyj shar, Лиловый шар oder The Purple Ball
Jahr: 1987
Land: SovietUnion
Sprache: Russian
Länge: 77 min
Hmmmm...ich brauche Untertitel!!! Mein Russisch ist eigentlich nicht vorhanden. LOL
Mehr Bilder sind hier zu finden.

Ad astra

Ein Blöckchen...ähhhh...Stöckchen!!


Dieses Stöckchen wurde mir gekonnt von Kueperpunk unter die feuchte Nase gerieben.

Nun ist es also auch an mir, dass Stöckchen an sieben weitere Blogger weiter zu reichen.
Somit nominiere ich (and the oscar goes to):

The Cartoonist
Mein erster bekannter Blog, bevor ich überhaupt wusste was das überhaupt ist...

On Air
Auch in Krisenzeiten unterhaltsam...

KEylmann-Report
Ein Urgestein der SF-Scene...

AntiTerra
Noch recht neu, aber absolut mein Ding...

SF-Boom
Kritisch, wirklich ein sehr kritischer Blog...

Scarecrows Area
Keiner zeigt mir sonst so abstruse Filme...

Jakobs Blog
Wenn ich mal wieder auf eine Rezensionen/Reviews scharf bin...

Was ihr tun müsst, wenn ihr nominiert seid:
1. Der nominierte Blogger darf das Logo in seinem Blog präsentieren.
2. Verlinke die Person, von der Du den Award bekommen hast.
3. Nominiere mindestens 7 weitere Blogs.
4. Verlinke diese Blogs mit Deinem Blog.
5. Hinterlasse eine Nachricht bei den neu Nominierten.

Ad astra

Sonntag, Oktober 05, 2008

Kapitän Nemo: 20000 Meilen unter den Meeren ...auf russisch!!









Einzige deutsche Ausstrahlung: 11.07.1976 DDR2

Kapitan Nemo / Капитан Немо

UDSSR / Ukraine
1975

Ein Fernsehfilm in 3 Teilen
1. Der eiserne Walfisch
2. Prinz Dakkar
3. Die Nautilus setzt den Kampf fort

Sonntags-Posting

Der Kachelofen bollert fröhlich vor sich hin und draußen regnet es im Dauereinsatz. Ich habe es endlich geschafft meine Hausarbeit fertigzustellen. Nicht dass ich drei Monate dafür Zeit hatte. Morgen läuft die Frist aus.

Gestern trafen sich hier wieder einmal die üblichen Verschwörer und es gab wieder einmal seltsame Filme und leckere Torte. Vielleicht sollten wir es langsam den SF-Kaffeeklatsch nennen oder so. Eine Perle der japanischen Filmkunst war der Film Cutie Honey. Die Heldin aus einem Manga wurde in die Realität versetzt. Cutie Honey muss sich darin gegen die Bösewichte von Panther Claw zur Wehr setzen.


Sehr bunt, sage ich nur! Dann gab es noch weitere kleine Filmchen. Marco empfahl uns schließlich bei Youtube nach The Guild zu suchen. Darin werden Rollenspieler sehr schön auf die Schippe genommen. Bisher gibt es 10 Folgen.
Richtig genial. http://www.watchtheguild.com/
Kann ich auch nur empfehlen!!!

Das brachte uns dann zu Joss Whedon und Dr. Horrible. Ich habe immer noch Ohrwürmer davon. Auch das kann ich nur empfehlen!!!
http://www.drhorrible.com/



So long