Samstag, Februar 14, 2009

Hörbuch: Sternentau


Sternentau die Pflanze vom Neptunsmond

Deutschland zur Kaiserzeit. Harda, eine heiratsfähige junge Fabrikantentochter, träumt von einem freien Leben und Selbstverwirklichung in einem Beruf. Auf einsamen Spaziergängen entdeckt sie eine Pflanze, die noch völlig unbekannt zu sein scheint. Gemeinsam mit einem jungen Arzt und Botaniker kommt sie Schritt für Schritt dem unfassbaren Geheimnis des Sternentaus auf die Spur: Die Spezies stammt nicht von unserer Erde. Und im Generationswechsel bringt sie Elfen hervor, intelligente Wesen von einem anderen Stern. Kommen sie als Freunde oder als Bedrohung? Sie können zwischen Mensch und Pflanze dolmetschen, können sich aber auch unerwartet in Hardas Gedanken einklinken. Auf dramatische Weise kommt die junge Frau zu tiefen Einsichten in das Gefüge der Welt, und die Liebe hält Einzug in ihr Leben.

Wer Interesse an Lasswitz und seinem Werk hat, kann hier (Gutenberg-DE Shop) das Hörbuch bestellen.

Bücher (Kollektion Lasswitz) gibt es bei Dieter von Reeken.

Ad astra

Keine Kommentare: