Mittwoch, Juli 01, 2009

Das galaktische Filmbilderraten (Folge 2)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.


Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)

Antwort: Destination Moon (1950)

Hier meine DVD 50th Anniversary Edition Destination Moon.

Kommentare:

Matthew hat gesagt…

Wenn ich mich nicht irre, ist das Woody Woodpecker.

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Ja, da hast du recht. Aber aus welchem SF Film ist die Szene? Das ist die Antwort die gesucht wird. Wir wollen es ja nicht zu leicht machen.

Matthew hat gesagt…

Den filmtitel sollte ich noch erwähnen:
Endstation Mond (Destination Moon) aus dem jahre 1950.

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Right, das ist wahr gesprochen!
Du hast gewonnen!!!
Jetzt muß ich wieder einen Film schauen. LOL

Matthew hat gesagt…

Für interessierte möchte ich noch erwähnen, dass Robert Heinlein am drehbuch des films mitwirkte, in dem Woody Woodpecker nur eine kleine rolle in einem werbefilm spielt.

Mal schauen, ob ich das nächste rätsel auch knacke. Das erste wusste ich leider nicht.

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Richtig,ich habe da Bilder wo Heinlein mit seiner Frau über das Filmset spaziert. Grafisch und vom Design damals total spitze, die Geschichte selbst ist recht einfach gestrickt. Trotzdem macht der Film Spaß!!