Dienstag, Dezember 22, 2009

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 16)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)


Antwort:
Die Odyssee der Neptun [The Neptune Factor] (1973)

Hier die schöne USA Fassung von 20th Century Fox mit vielen Extras:
  • Widescreen Feature
  • Theatrically Released Isolated Score & F/X Track by Lalo Schifrin
  • Never-Before-Released Isolated Score Track by William McCauley
  • TV Featurette
  • 2 Trailers
  • 2 TV Spots
  • GALLERIES:
  • Interactive Pressbook
  • Advertising Gallery
  • Production Gallery
Das Cover ist ein echter Reißer und verspricht leider einen
totalen Tierhorrorfilm, welcher dann aber nicht kommt. ;-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Könnte dieser sein, habe ich mir nur einmal wegen einer bestimmten Schauspielerin angeschaut :-)

Die Odyssee der Neptun (Kanada, 1973)

BW

The Cartoonist hat gesagt…

Was mit Großinsekten?

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

@the cartoonist
Nein, eine Krabbe ist kein Insekt und allgemein haben Insekten Probleme mit Unterwasser.

@BW
OK, und wieder hat der alte Stralsunder gewonnen! ;-)
Es ist das Modellbau-Unterseeboot aus "Die Odyssee der Neptun".

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

BW steht wohl auf Yvette Mimieux!!!

Jan hat gesagt…

Schade, dass es den Film nicht mehr käuflich zu erwerben ist. Hab den mal als Kind im TV gesehen.