Mittwoch, Oktober 28, 2009

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 5)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)



Antwort:
Die Monster Die! [Das Grauen auf Schloss Witley] (1965)

Hier die deutsche DVD von MGM Home Entertainment GmbH.

Dienstag, Oktober 27, 2009

Burzeltag

Ich petze mal ganz frech.

Der Webhamster Marc hat heute Geburtstag. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum 14. ;-)

Sonntag, Oktober 25, 2009

Halloween-Party


Wie es gute alte Tradition ist, gibt es auch dieses
Jahr wieder eine Party mit Geistern und Gespenstern.
Wo? Na, auf Hinterwälder-Manor.
Wann? Natürlich am Samstag, den 31.Oktober.
Süßes oder Saures gibt es auch.


Mittwoch, Oktober 21, 2009

Mist...Hatschie!!!

Alle sind hier erkältet...irgendwie keine Lust zum bloggen.

Sonntag, Oktober 18, 2009

Figuren Display Raumpatrouille Orion


Copyright bei Strausstoys und Bavaria Film -Licensed Bavaria Sonor

Figuren Display Raumpatrouille ORION

Strausstoys, Hersteller von hochwertigen Sammerartikel, präsentiert erstmals ca. 20 cm große kunstvoll gefertigt, von Hand bemalte Figuren der Darsteller EVA PFLUG alias Tamara Jagellovsk, WOLFGANG VÖLZ alias Mario de Monti, DIETMAR SCHÖNHERR alias Cliff Alister Mclane und schließlich einen Roboter der Serie Gamma 7. Die Figuren können zu einen Display zusammengestellt oder auch einzel präsentiert werden. Ausschließlich als Set erhältlich.


LIMITIERTE AUFLAGE


Ich glaube es geht mit den Figuren langsam bei Strausstoys los, zumindest gibt es hier schon mal eine Bestellseite im Netz. Auch der Termin wird mit November 2009 angegeben. Auch der Preis ist reichlich billiger geworden mit 179,90 Euro. Leider kann man zur Zeit sich nur registrieren und noch nicht bestellen...ich halte euch aber auf den Laufenden.

Link zur Bestellseite hier.
Ad astra

Samstag, Oktober 17, 2009

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 4)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)




Antwort:
Peut-être
(1999)


Hier die franz. DVD von Warner Home Vidéo.

Freitag, Oktober 16, 2009

Battle Planet






Das sieht auf den ersten Blick schon mal nach reinem SciFi an, was uns hier angeboten wird. Ich werde zumindest einen Versuch warten und hoffen das der Sender mich nicht enttäuscht.
Ad astra

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 3)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)



Und wer ist der linke Herr neben dem Affenmonster???

Antwort:
Schlock [Schlock - Das Bananenmonster] (1971)

Hier die US DVD von Starz / Anchor Bay.

Donnerstag, Oktober 15, 2009

Rollt er nach rechts....



ist alles in Ordnung. Rollt er nach links ist auch okay, nur wenn er ganz ruhig liegen bleibt, dann ist der Wurm drin.

Auch dieses Liedmeisterwerk gab Jürgen von der Lippe zum Besten. Überhaupt war es ein Best-Of aus 30 Jahren Bühnenkarriere. Ich habe Tränen gelacht. "Guten Morgen liebe Sorgen" kam als Jazz-Version daher. Richtig klasse. Ich habe außerdem viel über den Unterschied zwischen Mann und Frau erfahren sowie über die verschiedenen Schnarchvarianten. Sehr schön.
Ach ja, und man sollte Männern nicht die Nippel drehen. Kommt gar nicht gut.

Mittwoch, Oktober 14, 2009

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 2)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)



Antwort:
Mission Mars [Endstation Mars] (1968)

Bisher keine DVD Auswertung, nur eine amerikanische Bootlegversion bei eBay.
Ich selbst habe nur die VPS-Video Version.

Dienstag, Oktober 13, 2009

Manchmal hat man Glück...

...und heute war es soweit.
Als ich heute Abend von der Arbeit auf dem Nachhauseweg war, da sah ich es!
Ein strahlende Leuchten am dunkelblauen Himmel, dann ein langer Schweif.
Ein Meteorit der durch die Atmosphäre knallte.
Erst dachte ich das er es bis zum Erdboden schaffen würde, aber leider zerbrach er kurz vorher in mehrere Teile. Ich glaube nicht das es größere Teile bis zum Boden geschafft haben. Schade!!
Jedenfalls ganz großes astronomisches Kino in der Mitte von Schleswig-Holstein.

Hier eine Meldung dazu bei nonstopnews.

Ad astra

Sonntag, Oktober 11, 2009

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 1)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)




Antwort:
The Freakmaker [Labor des Grauens] (1973)

Hier die US DVD von Subversive Cinema, Inc..

First on Mars


von Rex Gordon

Geniales Titelbild, obwohl ich bezweifel das dieses Gefährt wirklich
gefahren wäre. Bestimmt im Marssand versunken!

Samstag, Oktober 10, 2009

Quer durch die russ. SF-Filme



Ich glaube ich habe sie jetzt alle zusammen, zumindest aus diesem YouTube-Film. ;-)
Ad astra

Sex In Space


by Ronald Sturgeon

Freitag, Oktober 09, 2009

Das pangalaktische Filmbilderraten (Jubelfolge 50)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.


Oh mein Gott, schon Folge 50...Fuck!

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)

Dies ist ein wichtiger Zeitungsausschnitt aus dem Film.
Na, wer erinnert sich???

Hier der Filmausschnitt.





Antwort:
The Monster that Challenged the World [Alarm für Sperrzone 7] (1957)

Hier die US DVD von MGM.

***
50 Filme
Somit ist die erste Runde in unserem Ratespiel beendet.
  • Anonym aka BW....20 Punkt = 1 Platz
  • ThK.....................13 Punkt = 2 Platz
  • Wolf ...................6 Punkte = 3 Platz
Allen anderen auch vielen Dank für ihr mitspielen.
  • simifilm..................5 Punkt
  • WatchmanCL.........2 Punkt
  • Ralph....................1 Punkt
  • El Abuelito.............1 Punkt
  • Matthew................1 Punkt
  • F. W. von Junzt......1 Punkt
Demnächst beginnen wir neu mit einer zweiten Runde und alle fangen
wieder bei Null an.

Förderpreis für unsere Freundin Alexa *freu*


Frau Dr. Klettner von der Kieler Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UK S-H) ist der mit 20.000 Euro dotierte Förderpreis der DOG für innovative wissenschaftliche Projekte in der Augenheilkunde verliehen worden.

So sieht also eine Gewinnerin aus! ;-)


Dazu kann ich nur noch folgendes bringen...Bitte!

HINWEIS: Am 31.10.09 ist Halloween


Mit diesem Bild aus dem Perry-Rhodan-Partykeller letzten Jahres, weise ich gerne auf unsere nächste Halloweenparty am 31.10.09 hin.

Halloween is coming.
Unser Kührer Prof. Dr. Alexisky hat in seinem Labor schon einmal durch
genetische Versuche die Größe von Schoko-O-Rama-Creme erhöht. Ein wahrhaft großartiges und diabolisches ("muahahaha") Genie.

Ideen, Vorschläge und sonstige Hinweise bitte in die Kommentarleiste für diese Veranstaltung.

Das galaktische Filmbilderraten (Folge 49)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.


Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)

Antwort: Marooned [Verschollen im Weltraum] (1969)

Hier die deutsche DVD von Sony Pictures Home Entertainment.

Photos von Klaus Eylmann

Hamburger Fans 1960

Gute alte Zeit...



Titelbilder vom IF-World of science fiction.
Ad astra