Samstag, Januar 02, 2010

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 21)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)


Antwort:
Der Tod hat schwarze Krallen [I Was a Teenage Werewolf] (1957)

Hier die US Fassung von Sony Pictures als VHS. Auf DVD nicht erschien,
nur wieder als Bootlegs.
Der Film ist in Deutschland fast unbekannt, er lief nur im Kino.

Kommentare:

ThK hat gesagt…

Die Rache der schwarzen Spinne?

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Nein, aber die Szene ist sehr ähnlich. Da kann es schon zu Verwechslungen kommen.

Anonym hat gesagt…

I Was a Teenage Werewolf (1957)

RN aus Hamburg

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Richtig, es ist keine haarige Spinne...sondern ein haariges Wolfstier!

Michael Landon in seiner ersten großen Rolle als Werdackel...Whooooo!!

Anonym hat gesagt…

Dieser Film soll dieses Jahr in Deutschland veröffentlicht werden, so viel ich weiß...

BW

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Hmmm...ich habe davon noch keine Info. Gibt es da eine Quelle dazu?

Anonym hat gesagt…

Hatte ich bei »cinefacts« gelesen, soll angeblich von »Savoy-Film« kommen …

BW

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Hmmmm...muss an mir vorbeigegangen sein. Wäre aber wirklich nett, diesen Film endlich auf einer vernünftigen DVD zu bekommen.