Montag, Januar 11, 2010

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 25) Jubelfolge

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)



Antwort:
Fahrenheit 451[Fahrenheit 451 ] (1966)

Hier die deutsche Fassung von Universal.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Fahrenheit 451 (1966)

RN aus Hamburg

Anonym hat gesagt…

Fahrenheit 451 spielt in einer Welt, in der es als schweres Verbrechen gilt, Bücher zu besitzen oder gar zu lesen. Ein über alle Maßen genialer Film, den außer mir niemand kennt? Das kann und will ich nicht glauben, oder bin ich jetzt der einzige der hier noch mitspielt?

RN aus Hamburg

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Der Einzige? Nein, ich glaube nicht!

Aber vielleicht waren die Bilder nicht so einfach?!

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Jedenfalls Glückwünsche zum Erraten der Jubelfolge.

Hmmmm...was ist nur aus Wolf geworden? Der hat diese Runde noch nichts gemacht, obwohl er bei den letzten 50 Filmen mal Dritter geworden ist.

Anonym hat gesagt…

Hallo Helgas galaktische Funkbude!

Bin gespannt auf die nächsten Filmbilderratespiele.

RN aus Hamburg

Anonym hat gesagt…

RN aus Hamburg ist zu schnell, wahrscheinlich gibt es heimlich eine lustige Weltraumfahrt zu gewinnen?

:-)

BW

Anonym hat gesagt…

Eine Reise zum Mars wäre nicht schlecht, vielleicht gibt es dort ein schattiges und warmes Plätzchen unter einer Rotmarsbuche?

RN aus Hamburg