Dienstag, April 20, 2010

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 10)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)



Roar...ich habe ein Auge auf dich!

Antwort:
Kein deutscher Titel [Journey to the Seventh Planet] (1962)

Hier die US-DVD im Double Feature mit
Invisible Invaders.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

12 to the Moon (1960)

RN aus Hamburg

Anonym hat gesagt…

Entschuldigung!
Ich habe mich im All verirrt, es ist folgender Film:

Journey to the Seventh Planet
(1962)

RN aus Hamburg

Anonym hat gesagt…

Habe mich wieder an die Musik des dänischen Schauspielers und Sängers Otto Brandenburg erinnert, der dort im Abspann gesungen hat!

Der seit 1955 der dänischen Rock- und Twist-Band "Four Jacks" angehörte.

Er nahm 1960 mit dem Lied: "To Lys På Et Bord" an der dänischen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest teil.

RN aus Hamburg

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Gerade noch gerettet...
Journey to the Seventh Planet ist richtig.

Genau, der Abspann ist toll bzw. das Lied. Fast das Beste am Film! ;-)

Danke für die Infos zum Sänger.