Montag, Mai 31, 2010

Wieder eine Lesung in Second Life



Gestern war ich mal wieder in SL und habe die Lesung von Christian Kathan gehört. Trotz ein paar Problemen hielten der Laptop und ich bis zum Ende durch, dann erst ist es abgestürzt.

Kommentare:

Thompsen hat gesagt…

SL gibt es noch? Ich dachte das wäre schon lange in der Versenkung verschwunden. Aber schön zu sehen, das diese "Plattform" auch für was sinnvolles genutzt wird ;)

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Nein, SL ist nie verschwunden. Außer wenn du die Presse meinst, da ist SL raus.

Aber nach all dem virtuellen Sex und der Suche nach schnellen Geld, kommen die Leute heute tatsächlich immer mehr auf die sinnvollen Sachen.

Entwicklung braucht manchmal Zeit.