Samstag, Juli 31, 2010

Geburtstagsparty in der Atomic Tiki Bar


Heute Abend ist es wieder Mal so weit!
In der Atomic Tiki Bar wird gefeiert, das heißt
Fleisch wird vom feurigen Grill gerissen
und
der Alkohol wird durch viele Kehlen strömen.


Blutjunge Mädchen werden nackt auf den Tischen tanzen
und
Männer werden ihre besten Kriegsabenteuer beschwören.

Tja, das Übliche halt!!!

Später kommen wahrscheinlich noch ein paar Bilder...

....

Später!!!



Erst einmal Grillen in Farbe.

Die Atomic Tiki Bar.




Das Kellergeschoss ohne Gäste...und gleich mit!

Alex an der Bar.



Plauderrunde bei Star Trek im TV.



Und Abends hatte unsere Katze noch eine unheimliche Begegnung
mit einem grünen Ding.

Ad astra

P.S. Das Geburtstagskind ist Annemarie, frisch aus dem Kurdistan eingeflogen.

P.P.S. Und eine der blutjungen Tänzerinnen.



Kommentare:

Gentleman-Literatur-Agent hat gesagt…

A propos: Da habe ich doch neulich noch was passendes für das alte Fernsehgerät gefunden...

http://www.youtube.com/watch?v=Ooo1m9A4S4Y

:D

Asti hat gesagt…

Dankeschön für den schönen Geburtstag! :)

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Kein Problem Asti, ich stelle gerade die Rechnung fertig! *lach*

Aber der nächste Geburtstag geht hoffentlich etwas länger.
Alex sollte ruhig Mal eine Taxirückfahrt einplanen. Sind doch schließlich nur 40 km bis nach Hause.

Hmmm...ich habe dein Geburtstagsgeschenk überhaupt nicht zu Gesicht bekommen. Wo bin ich da denn wieder gewesen?

Anonym hat gesagt…

...und wo sind die Nackttänzerinnen zu sehen, waren wohl Kamerascheu oder unsichtbar!

RN aus Hamburg

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Sorry, aber dieser Blog ist ein anständiger Blog. Hier wird nur geschrieben, aber nicht immer gezeigt.

Außerdem hat die Kellerdeckenhöhe von 2m beim Tanz auf dem Tisch zu sehr seltsamen Verrenkungen geführt, die hier nicht wirklich abgebildet werden sollten.

Friedrich Wilhelm von Junzt hat gesagt…

Protest!

Im Vorfeld hatte Sandra bereits angekündigt, dass sie um 22:30 Uhr herum nach Hausse wolle. ASti und ich haben uns nur eingeklinkt.

Aber auch ich möchte beonen, dass es ein schöner Abend war. Die Doppelfeier hat viel Spaß gemacht.

Auf die nächsten 31 Hare von ASti!

Anonym hat gesagt…

Das war wirklich supernett!!

Ich freu mich schon auf das nächste Mal mit Euch Nasen..

(An die Nacktänzerinnen kann ich mich allerdings auch nicht mehr erinnern...)

Meritmaat

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

@Meritmaat
Tja, der Alkohol benebelt die Sinne und die Augen.

Die Tänzerinnen waren doch auf dem Tisch!

Anonym hat gesagt…

...danke für das späte Foto, dann kann ich ja beruhigt schlafen gehen.

RN aus Hamburg

Anonym hat gesagt…

..verflixt, und ich hatte doch immer unter den Tisch geschaut.
Nächstes Mal guck ich besser hin!

LG
Meritmaat