Montag, Oktober 25, 2010

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 9)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.


Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)





Antwort:
Galaxina [ Galaxina] (1980)

Hier die deutsche DVD von Marketing Film.


Und ja, RN hat recht...wir reden hier von diesem Playboy-Bunny. ;-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Galaxina (1980)

amerikanische Science-Fiction-Komödie

RN aus Hamburg

Anonym hat gesagt…

...wieder mit einem Playboy-Häschen.

Diesmal Dorothy Stratton, Miss August 1979 im Playboy. Zufall oder gewollt?

Sally Todd aus dem Film The Unearthly war ja auch ein Playboy Playmate, Miss February 1957.

Dorothy Stratton wurde von ihrem eifersüchtigen Gatten kurz nach der Aufführung dieses Filmes ermordet. Sie war gerade mal 20 Jahre alt (28.02.1960 – 14.08.1980).

RN aus Hamburg

Anonym hat gesagt…

1980 wurde sie auch noch Playmate des Jahres!

RN aus Hamburg

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Ja, der Playboykenner aus Hmb hat die richtige Antwort geliefert.

Die Antwort *GALAXINA* ist korrekt. Und jedem Trash-Fan sei diese DVD von Marketingfilm ans Herz gelegt.

"Sind es die Zähne oder die Wurzel...dann nichts wie hin zu Dr. Purzel."
Sinnfreier Dialog aus dem Film.