Freitag, Oktober 08, 2010

OMD - Neues Album



Als ich 2000 das erste Mal mit Marc im Urlaub war, lief OMD fast in einer Art Endlosschleife. In der Zeit habe auch ich Geschmack daran gefunden. ;-)
Jetzt haben die beiden Briten ein neues Album herausgebracht. "History of modern" landet bestimmt auch bald bei uns im heimischen CD-Regal.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich arbeite in einem großen Hamburger Kaufhaus und höre täglich „Enola Gay“ als Hintergrundmusik bis zu zehnmal am Tag.

Kaufhausmusik: Es handelt sich dabei um funktionelle Musik, die vom Hörer unbewusst wahrgenommen werden soll, um ihn heiter zu stimmen und um eine entspannte Atmosphäre beim Einkauf oder bei der Arbeit zu schaffen.

RN aus Hamburg

Anonym hat gesagt…

"Electricity", "Souvenir", "Maid of Orleans", "We Love You" und "Sailing on the Seven Seas" sind aber auch noch weitere Hits von damals an die ich mich noch heute gern erinnere.

RN aus Hamburg