Montag, November 01, 2010

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 10)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.


Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)




Antwort:
Kein deutscher Titel [ Monster from the Ocean Floor] (1954)

Hier die US DVD von Rhino Theatrical. Das Bild oben ist aber nicht
von der DVD, sondern vom Kinoplakat.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Monster from the Ocean Floor (1954)

RN aus Hamburg

The Cartoonist hat gesagt…

Gut - große Kraken sind fast so gut wie große Insekten.

Anonym hat gesagt…

Krake kenn ich persönlich nur eingelegt in Marinade mit Knoblauch , Essig und vielen Kräutern. Kraken schmecken paniert auch besser.

Gegrillt, gebraten, in Weinsoße oder in Essig, im Salat oder paniert - den Möglichkeiten, der Orakel-Krake Paul nach seinem WM-Tipp ein würdiges Ende zu setzen, sind grenzenlos.

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Hmmm...ja, gute Filme und gutes Essen. Immer eine fantastische Idee für Tage mit miesen Wetter.

@RN
Der Film ist korrekt...1 Point for you.

Anonym hat gesagt…

Thank you

RN aus Hamburg