Mittwoch, November 03, 2010

Sturmbuch und Poolparty

Ich lese gerade die ersten Seiten von E.A. Poe Arthur Gordon Pym und draußen vor dem Fenster ist es stockdunkel und stürmt. Das passt wie eine Faust auf so manches Auge. Das Buch beschreibt gerade eine stürmische Fahrt auf dem Meer, somit stimmt die Hintergrundbeschallung.

Der Tag selbst war eher ruhig, im Job läuft es wirklich gut...auch wenn ich mich heute zweckentfremdet als Putzfrau betätigt habe. Wasserspiele in der Firmenküche beseitigen. Auch Erwachsende sind häufig noch wie Kleinkinder und lassen mich an ausreichend Gehirnmasse zweifeln. Zum Glück gibt es aber auch da die andere Seite, das beruhigt.

So, noch etwas weiter lesen und dann zu Bett. Noch zweimal Nachtschicht im Callcenter des Grauens und dann ist langes Wochenende mit Halloweenparty. *grins*

Und zum Thema coole Frauensachen:


Zombie-Pumps

via www.mindsdelight.de

Ad astra

Keine Kommentare: