Sonntag, Januar 31, 2010

Ankh...das hat Spaß gemacht.


Am Sa. bei Famila für 2,95 Euro gekauft, mit viel Geduld und Fun gespielt und jetzt am So. Abend fertig. Das ist mal ein PC-Spiel wo das Preisleistungsverhältnis gestimmt hat. Lustige Animation, klasse Sprecher und Rätsel die nicht zu knackig sind, als das sie nerven. Klare Kaufempfehlung bei dem Preis. Nicht ganz so billig bei Amazon.
Ad astra

Samstag, Januar 30, 2010

Lesetipp: Die Insel des Grauens

Die Insel des Grauens
Es ist der 10. August im Jahre 1500 als ein portugiesisches Schiff nach einer Odysee um die halbe Welt völlig unerwartet auf eine gewaltige und bisher noch gänzlich unbekannte Insel stößt. Ein Expeditionstrupp wird zusammen gestellt, welcher an Land gehen und das Innere der Insel erkunden soll. Als die Männer die dichten Urwälder des paradiesisch anmutenden Landes erforschen, stoßen sie auf zahllose exotische Wunder, doch es dauert nicht lange, bis sich unheimliche Vorfälle ereignen und sich ihre Expedition mehr und mehr zu einem Kampf ums nackte Überleben wandelt.

Das Ding am Ende der Leine
Eigentlich ist es ein Tag wie jeder andere, als der Fischer Reidar Håkanson mit seinem kleinen Boot aufs Meer hinaus rudert, um seine ausgelegten Langleinen einzuholen. Doch was er am Ende der Leine vorfindet, hätte er sich in seinen schlimmsten Albträumen nicht vorstellen können.

Hintergrundinformationen
Zusätzlich zu jeder der beiden Geschichten enthält dieses Buch je ein Kapitel, in dem auf die speziellen geschichtlichen, zoologischen und kryptozoologischen Hintergründe eingegangen wird. Dabei wurden aktuellste wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt, um speziell bei den zoologischen Hintergründen eine möglichst fundierte Darstellung zu ermöglichen.

Die Insel des Grauens
von Markus Bühler


Kryptozoologie empfand ich schon immer als spannendes Thema in einer Geschichte.

Murdoch Mysteries Staffel 2

Die zweite Staffel kommt im Februar auf DVD heraus. Ich freue mich schon sehr darauf, denn ich fand die erste Staffel schon extrem gut.

Freitag, Januar 29, 2010

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 30)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)





Antwort:
Jupiter Inferno [Sayônara, Jûpetâ] (1985)

Hier die Deutsche-DVD von Euro Video, wo
sich in der Box dieser Film mit befindet.

Auf Schnittberichte.de befindet sich ein netter Artikel.

An wen erinnert mich dieses Mädchen nur? :-)


Ad astra

Kommentar zu meiner Frage sind ausdrücklich erwünscht!!! <----------- DEFINITIV
Zumindest die Mitglieder des Kieler Dinner sollten Bescheid wissen.

Donnerstag, Januar 28, 2010

Reise zum Mars

Link zum anklicken....

Tipp von AntiTerra, Danke.
Ad astra

BBC Drama Winter/Spring 2010



Ad astra

Dienstag, Januar 26, 2010

Samstag, Januar 23, 2010

Freitag, Januar 22, 2010

Montag, Januar 18, 2010

Funkbude außerhalb Unterwegs

Die nächsten Tage treibt sich ein Teil der Funkbude in Hamburg herum und schaut mal wie dort das Wetter ist! :-)
Ad astra

Sonntag, Januar 17, 2010

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 29)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)


Antwort:
Kein deutscher Titel bekannt [The Slime People] (1963)

Hier die hässliche US-DVD von Rhino Theatrical .

Seltsames aus GB und Deutschland

Wir schauen gerade britisches Fernsehen, speziell Werbung. Und fragen uns warum in Deutschland die Firma Carglass das engl. Car im Namen trägt
und in Britanien die gleiche Firma Autoglass das typisch deutsche Wort Auto?
Kann mir das mal einer erklären?
Ad astra

Fix & Foxi ist mit Band 01/2010 wieder da


"Das Licht der Tiefe" ist seit dem 08. Januar wieder im Handel.

Die neue Fix & Foxi Ausgabe umfasst 52 Seiten und erscheint beim neuen Verlag New Ground Publishing GmbH in einer Auflage von 55.000 Exemplaren. Das Heft ist im Handel für 2,95 Euro zu bekommen. Gleichzeitig gibt es Fix & Foxi jetzt auch in digitaler Form. Die neuen Storys und über 350 ältere Ausgaben sind jetzt auf http://www.fixundfoxi.de/ verfügbar.

Mir persönlich sind im dem Heft wieder zu wenig Comics und zu viel Füllmaterial in Form von Magazinteilen...päh...fürchterlich!


Außerdem neu im Zeitschriftenregal bei meinem Supermarkt:

Planetenroman 4 "Griff nach der Basis"

Ad astra

Samstag, Januar 16, 2010

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 28)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)




Antwort:
Die sechs Verdächtigen [The Power] (1968)

Unglaublicherweise keine Vermarktung in den USA oder in Deutschland.

In Deutschland läuft er immer wieder Mal im Fernsehen.
Ich selbst finde ihn sehr spannend und gut gemacht.

"Come Wander With Me" Bonnie Beecher

Donnerstag, Januar 14, 2010

The Crimson Ghost


Zur Zeit schaue ich noch diese klassische Serie "The Crimson Ghost" und irgendwie hat die was. Total funny, fast wie "Western von Gestern". Es kracht und knallt, das es eine wahre Freunde ist. Und dann noch diese geniale Idee der explodierenden Halsbänder...wer da nicht alles abgekupfert hat.


Hier ein Trailer in sehr schlechter Qualität.

Ad astra

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 27)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)




Antwort:
MÖRDERSAURIER [Dinosaurus ] (1960)

Hier die US Fassung von Image Entertainment.

Kinderkreis



Ich sollte nicht immer soviel Drogen einwerfen...KINDERKREIS. Wo sind meine blauen Tabletten wenn ich sie brauche, Mist.

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 26)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)



Antwort:
Kein deutscher Titel [King Dinosaur ] (1955)

Hier die US Fassung von Retro Media.

...und eine zweite US-DVD.

Bäume auf dem Mars?


Neueste Bilder werfen diese Frage auf, darum nehme
ich diese von "Monster Island News" auf.
Sieht jedenfalls seltsam aus, wenn da mal keine die Wüste
durchkämmen wollte?
Ad astra

Montag, Januar 11, 2010

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 25) Jubelfolge

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)



Antwort:
Fahrenheit 451[Fahrenheit 451 ] (1966)

Hier die deutsche Fassung von Universal.

Sonntag, Januar 10, 2010

Du willst den neuen A-Team Trailer???

Dann hier klicken!! (ohne Gewähr)
Ad astra

the Giant Crystal Cave - One of the deadliest places on the planet.


Ein wunderschöner Bericht auf The Iron Ammonite. So sieht also die wirkliche Reise zum Mittelpunkt der Erde aus. Cool!!
Ad astra

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 24)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)



Antwort:
Kein deutscher Titel [Just Imagine] (1930)

Hier die US Fassung von PR Studios. Von der Qualität aber nur eine
Bootlegversion. Da muss mal einer an die Restauration!
Das Cover ist mein eigenes, da das
der US-DVD ein
Witz ist.

Russische Dia-Weltraumbildergeschichten


Hier der Link dazu, viel Spaß.
Ad astra

Space 2059 - Water of Mars


...und für Alex:
Doctor Who im Dallas Style

Das Schneechaos ist bei uns angekommen!

Es liegen 5cm Schnee vor unserer Tür und ich sollte mir wirklich Gedanken machen wie ich morgen zur Arbeit komme.
Gut das ich noch neues Material für den DVD-Player habe, falls der Schnee mir doch bis zu den Knien geht.


Ad astra

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 23)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.

Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)




Antwort:
Kein deutscher Titel [Cat-Women of the Moon] (1953)

Hier die US Fassung von Image Entertainment.