Samstag, April 16, 2011

Das kosmische Filmbilderraten (Folge 19)

Da sich bei mir so langsam an die mehrere Tausende von SF-DVDs angesammelt haben, starte ich doch Mal mit euch eine Ratespielstrecke.
Immer wenn ich eine DVD schaue, mache ich an einer Stelle des Films ein Schnappschuss und ihr dürft erraten aus welcher SF-Perle der Filmgeschichte er kommt.


Wenn Ihr wisst, aus welchem Film dieser Schnappschuss ist, wenden ihr euch bitte an die untere Kommentarfunktion (oder auch nicht) ... beginnen ein Gespräch über diese SF-Perle (oder nicht) ...

(Für die Kommentare braucht ihr euch nicht anmelden, einfach Anonym oder mit einem Namen eintragen. Viel Spaß)





Antwort:
Der Mann, der sein Gehirn austauschte
[ The man who changed his mind] (1936)

Hier die deutsche DVD von Starmedia Home Entertainment,
mit der Schrift von Buffy. ;-)

Und die US DVD von SHANACHIE.

Kommentare:

stephans hat gesagt…

hi,

ist die blonde gloria stuart?
ich geb einfach mal n schuss in dunkle ab und sage das ist james whale's "der unsichtbare"

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Hmmmm...Nein und Nein. Leider nicht richtig. Zweiter Versuch?

Anonym hat gesagt…

@stephans

Die blonde ist Anna Lee in den Boris Karloff Klassiker:

The Man Who Changed His Mind (1936)

RN aus Hamburg

@Helga

Schönen Son(n)tag!

stephans hat gesagt…

uihh,
gz rn aus hh.

ausser herrn karlof, das ist wagrscheinlich der man mit dem koffer, kenn ich weder die dame noch den film.
ich glaub ich bräuchte da schon ein paar bilder mehr, aber dann wüsste rn wahrscheinlich schon schon beim ersten bild welcher film das ist bevor das letzte upgeloadet ist *hihi
hab mal in die vergangenheit geschaut und ich hätte wohl nur galaxina erraten, und das nicht nur weil frau stratton im playboy abgelichtet war, den film hab ich sogar und die dvd.

schönen tag noch

ps den western den ich beim scifi diner meinte war
http://www.filmtipps.at/reviews/Walker.php

Helgas galaktische Funkbude hat gesagt…

Punkt nach Hmb und somit an RN.
Korrekt nach zwei unscharfen Bildern.
;-)

@Stephan
Nein, den Western kannte ich definitiv nicht. Nicht mal im Ansatz.