Donnerstag, Oktober 13, 2011

American Horror Story


Das ist echt eine seltsame Serie. Die Geschichte ist altbewährt. Eine recht kaputte Familie will einen Neuanfang und zieht aus Boston nach Los Angeles in ein altes Haus, deren Vorbesitzer dort auf brutale Weise ums Leben kamen. Und nicht nur die Vorbesitzer. Klar, in diesem Haus starben seit jeher Leute wie am Fließband. Die Mutter der Familie hatte eine Fehlgeburt, kaum im Haus eingezogen hat sie SM-Sex mit einem Lederanzug, der ein Eigenleben hat. Ja, echt wahr. Prompt wird sie von dem mysteriösen Geist in Lack und Leder schwanger. Denkt aber, das Kind sei von ihrem Mann. Der widerrum sieht in der alten, verschrobenen Haushälterin eine sexy Maid. Die Haushälterin sowie ein seltsamer junger Mann und die auch sehr seltsame Nachbarin scheinen mit dem Haus mehr zu tun zu haben. Klassische Geisterhausgeschichte bisher. Zwei Episoden wurden gezeigt und es ging schon sehr heftig zur Sache. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Keine Kommentare: