Samstag, Oktober 15, 2011

Der Samstag...anders als gedacht.

Tja, so schönes Wetter und auch nicht so kalt. Da könnte man(n) ja mal was im sonnigen Garten machen. Also raus an die frische Luft. Giersch aus der Ecke mit dem Feuchtbiotop und die Wassertriebe vom Haselnussbaum entfernen. Und dann...Scheiße...Rückenschmerzen. Was für ein Mist, der Körper macht nicht mehr mit. Passiert in letzter Zeit viel zu oft. Liegt es am Alter oder am Körpergewicht? Wahrscheinlich an beiden Sachen. Na toll, der Samstag wird wieder mal auf dem Sofa verbracht.

Nach ein paar Schmerztabletten, dann am Abend, der Versuch mit dem Eheweib zum Einkaufen zu fahren. Verzweifeltes festklammern am Einkaufswagen, der versteckte Rollator für den stolzen Mann. Schmerzverzehrtes Gesicht an der Fleischtheke, schleichende Gehversuche durch die Dosenabteilung und Verschnaufen beim Brot. Heute fühle ich mich verflucht alt und meine Frau muss den Einkauf zurücktragen.


Morgen gibt es Hackbraten, habe ich beschlossen. Mit Kartoffeln, Erbsen, Wurzeln und leckerer Sosse.
Da habe ich einfach mal wieder Lust drauf.

Ad astra

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Danke für den Punkt!

... und der falsche Hase sieht auch lecker aus.

RN aus Hamburg